Zur Reduktion und Vorbeugung von hypertrophen Narben oder Keloiden in nur 8 Wochen

Trofolastin cicatrices

Trofolastin® Narbenreduktionspflaster

Eine Narbe entsteht, wenn Epithelgewebe reißt was ein natürliches Ergebnis des Wundheilungsprozesses ist. Es ist der "sichtbare" Teil einer Verletzung in der Dermis. Die Wiederherstellung des Bindegewebes wird durch das Wachstum junger Fibroblasten (Kollagen produzierende Zellen) bewirkt. Der von der Wunde zurückgelassene Raum wird dann mit fibrillärem Gewebe "bedeckt". Daher hat die Narbe eine andere Textur als die Haut. Trofolastin® reduziert sichtbar hypertrophe und keloide Narben in 8 Wochen.

Narbenreduktion mit Trofolastin® Pflaster

Blogs

Lesen Sie Ihre Haut

Manchmal trägt unsere Haut einige unserer Erinnerungen, aber... sollten wir sie für immer in unserem Gedächtnis behalten und immer daran errinert werden? In unserem Blog finden Sie Tipps, Tricks und einzigartige Informationen, um eine Haut ohne schlechten Erinnerungen zu bekommen. Willkommen in unserem Blog.

Häufige Fragen